Jacqueline, 24 Jahre alt

Meine Gedanken in Textform festzuhalten und sie kreativ auszugestalten macht mir wahnsinnig Spaß! Dieser Blog ist zum einen ein Archiv meiner Texte, aber auch eine Einladung an alle Menschen, die einfach gerne lesen. Wenn ich nicht gerade damit beschäftigt bin, beruflich oder privat verschiedene Texte zu verfassen, habe ich mit großer Wahrscheinlichkeit ein Gedicht von Rilke, einen historischen Roman oder einen Provinzkrimi in der Hand.